Freitag, 2. November 2012

November = NaNoWriMo

Was sich hinter NaNoWriMo verbirgt, habe ich hier ja schon erläutert. Nun ist der November da und ich stehe in den Startlöchern. In NRW war gestern ein Feiertag und so habe ich mir großzügig erlaubt, erst heute zu starten. 

Ich versuche wöchentlich, wenn es sich ergibt, vielleicht auch öfter, ein Update zu geben und fange damit heute an. 



Meine zwei wichtigsten Utensilien


- Der Plot steht, ist allerdings knapp gehalten, denn das entspricht irgendwie den Vorgaben für den Monat und mir bleibt mehr Spielraum, den Charakteren eine eigene Entwicklungschance zu geben.

- Es wird um Mabel und Benedict gehen
- Es wird BDSM geben, aber soft
- Ausnahmsweise werde ich die Handlung mal in einer großen, englischsprachigen Stadt spielen lassen
- Ein Happy End steht außer Frage

Mehr will ich noch nicht verraten, mal sehen, was die 4.112 Wörter Plot-Idee mir so bringen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.