Dienstag, 5. Juni 2012

James erzählt…


"Wieder verschlug es mir den Atem: Ihr Körper war unglaublich. Ihre Hüften waren leicht gerundet, ähnlich wie ihr Bauch, und doch war alles straff und fest. An ihrem linken Rippenbogen konnte ich die Ausläufer eines großflächigen Tattoos erkennen, an ihrem Bauchnabel glitzerte ein dezentes Piercing. Und dann diese Brüste! Üppig, ohne riesig zu sein, apfelförmig und mit harten Nippeln, die in meine Richtung zeigten – und auch durch ihre Brustwarzen waren kleine Ringe gestochen. Ich wollte in diesem Moment nichts lieber, als mich diesem unfassbaren Körper zu widmen."


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.